Review Osnametal

März 25th, 2009 by Thomas | Comments (0)

„Pure Scandinavian Pussy Metal“? Klingt ganz witzig dachte ich mir und ich hab‘ mich entschieden, das aktuelle Werk von den Pure Scandinavian Pussy Metallern Sorrowfield zu rezensieren. Was man jetzt genau unter dieser Genrebezeichnung verstehen soll, kann ich euch allerdings selber nicht erklären.

Posted in Reviews Devourer

Review www.metalglory.de

Januar 15th, 2009 by Thomas | Comments (0)

Aus dem kleinsten Bundesland Deutschlands, Bremen, kommen Sorrowfield und wollen die Welt beglücken – und zwar mit ihrem „Pure Scandinavian Pussy-Metal“, was auch immer darunter zu verstehen ist.
Bereits mir ihrer Debüt-EP „4 Messages“ in 2003 und dem drei Jahre später folgendem Album „Horus“ konnte die Band, bestehend aus Marco Bianchi, den beiden Gitarristen Martin Rolbiecki […]

Posted in Reviews Devourer

Review Power-Metal.de

Dezember 27th, 2008 by Marco | Comments (0)

Erneut eine schöne Eigenpressung der Bremer: Unterhaltsamer Gothic/Power-Mix mit viel Gespür für Melodie.
Nachdem mir das Debütalbum der Bremischen Power/Goth-Formation SORROWFIELD ziemlich viel Spaß gemacht hat, freue ich mich sehr, dass knapp drei Jahre später auch der Nachfolger „Devourer“ auf meinem Schreibtisch landet.

Posted in Reviews Devourer

Review Metal Hammer Januar 2009

Dezember 22nd, 2008 by Marco | Comments (0)

Wie schon bei ihrem 2006er-Album HORUS zeichnet die Bremer Melodic Metal-Formation Sorrowfield auch auf DEVOURER ein sicheres Gespür für eingängige Gesangsmelodien und griffige Gitarrenparts aus. Dazu kommen…

Posted in Reviews Devourer

Review www.metal.de

Dezember 18th, 2008 by Thomas | Comments (0)

Was soll man sich bitte unter „Pure Scandinavian Pussy Metal“ vorstellen, vor allem wenn er nicht aus Skandinavien sondern aus Deutschland stammt? Und dieses selbstironisch zu verstehende Unwort kreierte nicht etwa ein besonders lustiger Promoter, nein, die Band selbst ist dafür verantwortlich. Die Bremer SORROWFIELD sind noch vertragslos und das obwohl sie mit „Devourer“ ein […]

Posted in Reviews Devourer

Review www.amboss-mag.de

Dezember 18th, 2008 by Thomas | Comments (0)

Die Bremer Formation SORROWFIELD hat mit „Devourer“ ihr zweites Album veröffentlicht, auf dem sie die Richtung ihres melodischen und melancholischen Stils im härteren Rock bis Metalbereich weiter verfeinern. Selbstbetitelt man sich in der Kategorie „Pure Scandinavian Pussy-Metal“, was ich aber ein wenig überzogen bzw. unpassend finde, denn eigentlich bewegt man sich auf dem Grat zwischen […]

Posted in Reviews Devourer

Facebook